Eigen-Projekte
© Althoff 2001 - 2019
Dabei ging es darum, Herrenschmuck mit Konstruktionselementen aus der Welt der Technik zu gestalten. Später habe ich dann einen Kreuzanhänger mit verstellbaren Krappen entworfen, der sich besonders zum Fassen von Diamanten unterschiedlicher Größe (z.B. aus Altschmuck) eignet. So schaffen meine Kunden beim Verkauf von Altschmuck zusätzlich neue Werte. Solche Diamanten graduiere ich als Diamantgutachter in meinem gemmologischen Labor  und stelle ein Zertifikat darüber aus. Da für den Kreuzanhänger nicht nur ein neuer Gestaltungsansatz erprobt wurde, sondern auch ein eigenes Konstruktionsprinzip, wurde das Gebrauchsmuster  DPMA AZ 20 2015 005 688.1 eingetragen. Ein z.Zt. in der Entwicklung befindlicher Amulett-Anhänger nutzt Photogrammetrie-Technik und ermögicht personalisierte Einzelstücke bei einem exzellenten Preis-/Leistungsverhältnis. Details finden sich hier nach Fertigstellung eines Produktionsmusters.   
3D-Seminare 3D-Seminare Impressum Impressum Datenschutz Datenschutz Leistungen Leistungen
Zu einem frühen Zeitpunkt meiner Vorbereitungen zur Gestaltung und Herstellung von Herrenschmuck konnte ich die Grundzüge der Kollektion wähend eines Stipendiums der Stiftung Künstlerdorf ausarbeiten.
Projekte Projekte Leistungen Leistungen
Eigen-Projekte
Photogrammetrie Photogrammetrie
Modellskizze und Realisierung der verschieblichen Krappen
Home Home Projekte Projekte